Beiträge an politische Parteien

Staatssteuer
Abziehen können Sie Mitgliederbeiträge und Zuwendungen an politische Parteien bis zum Gesamtbetrag von CHF 20‘000. Zulässig sind nur Beiträge an Vereinigungen, die im Parteiregister nach Artikel 76a des  Bundesgesetzes über die politischen Rechte eingetragen, in einem kantonalen Parlament vertreten sind oder in einem Kanton bei den letzten Parlamentswahlen mindestens 3 % der Stimmen erreicht haben.

Bundessteuer
Abzugsfähig sind maximal CHF 10’100.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.